• HOG
  • News
  • Projekte
  • Studio
  • Kobenz

    geladener einstufiger Wettbewerb
    Wohnbebauung
    Kobenz, Steiermark, Österreich
    2015

    Städtebauliche/architektonisch Leitidee:

    > Gliederung in vier Nachbarschaften, die zugleich den vier Bauabschnitten entsprechen.
    > ein zentraler Dorfplatz  mit einer einzigen Zufahrt von außen bildet die Mitte der Anlage
    > je drei Häuser umschließen zusammen mit den Carports und den Zweit-Parkplätzen einen gemeinsamen Freiraum
    > Die Zufahrt erfolgt vom Dorfplatz aus, die Hauseingänge sind  entsprechend zugeordnet
    > die beiden um 90° gedrehte Grundstellungen der Häuser generieren entweder S-orientierte oder O-W ausgerichtete Wohnungen
    > geneigte Dächer mit diagonal über den Baukörper verlaufenden Firsten erzeugen einen charakteristischen Gesamteindruck, jedoch sehr  unterschiedliche Perspektiven

     

    Freiräume:

    > der zentrale Dorfplatz ist gemeinsamer Treffpunkt und bietet  sich auch für Siedlungsfeste an, er ist teils asphaltiert oder im Bereich der Zweit-Parkplätze mit Rasengittersteinen befestigt
    > der  Hof jeder  Nachbarschaftsgruppe eignet sich für  Kinderspiel und diverse nachbarschaftliche Aktivitäten
    > den Wohnungen im EG sind Eigengärten zugeordnet
    > die dreieckigen Grünräume zwischen den Häusern sind halb-privaten Nutzungen vorbehalten und durch einen umlaufender Weg verbunden, er ermöglicht Spaziergänge mit dem Kinderwagen oder Radfahren für Kinder

    Mitarbeiter:
    Nina Kuess
    Sabrina Britzmann
    Robert Clerici
    Lukas Negenborn

    HoG Architektur ZT GmbH
    Stainzergasse 2, A 8010 Graz

  • Impressum